Umwelt

Bot, das Herz der Terra Alta, Kultur, natura i vies verdes

DIE Terra Alta Katalonien ist eine der Stellen, wo eine wahre beste Land erhalten. Die Ursachen sind vielfältig und die damit verbundenen Nachteile für die Bevölkerung im Vergleich zu anderen Bereichen. Aber zur gleichen Zeit, gibt ein sehr großes Potenzial für die Entwicklung der touristischen Aktivitäten, die die Umwelt respektieren und können die Lebensqualität ihrer Einwohner verbessern. Dies ist einer der Gründe, warum wir wollen, dass Sie kommen und treffen Sie uns und lassen Sie sich Pflege, aber es gibt viele andere!

Ist eine Region für Aufenthalte von Picasso in Horta de Sant Joan bekannt, wo konsolidiert Kubismus, für die schlimmen Folgen der Schlacht am Ebro, vor allem in Corbera d'Ebre für ihre Alkohol angereicherter Wein in den meisten Städten und vor allem produziert bewahrt, Bot befindet sich auf der Camping Terra Alta. Die Weinproduktion in den letzten Jahren führte zum Bau, zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts, ein paar Weingüter Modernisten: Die landwirtschaftliche Genossenschaft (Coop. Agr.) Pinell de Brai, wie die Kathedrale von Wein bekannt, ich, dass der Coop.Agr.de Gandesa. Sowohl von Architekten Cesar Martinell Schüler von Gaudí und Puig entwickelt.

(Klicken Sie auf die Bilder, um zu verschiedenen Orten zu verknüpfen)

 

 

 

 

Aber sein Erbe noch nicht zu Ende. DER Ports Naturpark ist einer der größten in Katalonien und sammelt eine reiche Artenvielfalt, so wie all die Felsen des Großen Bretanya.Les Nadel, Plain und Midi, übergehen Bot Ports geologisch Teil zwar nicht Teil des Parks auf der Verwaltungsebene. Von Camping Terra Alta genießen Sie eine Agrarlandschaft mit Wald und Berge im Hintergrund diese. Eine Landschaft, die die ruhigsten in der Welt machen kann Via Verda von Terra Alta.

Es ist eine ruhige Stadt mit mehreren Bars, wo man für ein Glas Wein und einem punxadeta gehen können, die Restaurant Can Josep Gerichte mit regionalen Produkten; Laia gegrillt mit Feuer brennt den ganzen Tag, wo Sie alle Arten von gegrilltem Fleisch und ein paar Pubs, in denen mehr Wein und Sie ein paar Drinks in der Nacht stechen essen.

Du kannst nicht vorbei Bot ohne den Besuch der Agrobotiga von Landwirtschaftliche Genossenschaft Sant Josep, Dort können Sie probieren einige Weine und beraten Ihren Kauf beide Wein und andere lokale Produkte. Ebenso unverzeihlich ist der Schritt von Cells Menescal wo neben der Verkostung bietet einen kostenlosen Besuch im Heimatmuseum von Material der eigenen Familie erstellt. Olivenöl nicht nur zu nutzen, sondern auch, als traditionell getan, um sie als Snack essen, Begleitung oder Dessert. Die Abfüllanlage Oliven Blai Peris Katalanisch ist ein Maßstab für die Qualität der Produktion und natürliche Konservierungsstoffe. Zusätzlich zu den traditionellen schwarzen Oliven Arbequina und Olivades Produkte (Oliven Empeltre) verschiedene Geschmacksrichtungen zu köstlichen Rezepten.

Das Poble von Bot hat zwei Lebensmittelgeschäfte, Jornet und dem Nahen Shop-Genossenschaft, der zweite die Sie kaufen können handgefertigten Brot und Gebäck typische. In Forn Figols Sie können frisches Brot und Gebäck und Kuchen aufwendiger typische finden, alles in den Ofen getan.

Das Blutbad hat Badoquio eigenen Herde und zur gleichen Zeit bereitet traditionell verschiedenen Fleischsorten. Auf dem Markt verschiedene Produkte finden, mehr frischen Fisch dela Rapita 4 Tage in der Woche.

Die Tageszeitungen und, Tabak, Geschenke und andere Dinge, die Sie finden Maribel Flügel-Shop. Ein Bot ist ein ATM Sicherheit und Katalonien sind die nächsten Tankstellen und Waldo Horta de Sant Joan (beide in km uns10 Bot).

Download hier vier Hübe der Tourismusanlagen der Region in pdf.